Höchste Flexibilität für Ihre Fertigungsprozesse

Effizientes Greifen und Verfolgen

iRVision ist das Plug-and-Play-System von FANUC für die optische Erkennung. Sowohl die Installation als auch die Bedienung des ultraflexiblen Systems sind äußerst einfach. Vollständig in die R-30iB-Steuerung integriert. Die 2D- oder 3D-Teileerkennung ermittelt Werkstücke jeder Größe und Form in jeder Position. Das System kann außerdem Strichcodes lesen und Teile nach Farbe sortieren. Zudem unterstützt es eine flexible Teilezuführung, visuelle Linienverfolgung (iRPickTool) und das Greifen aus unsortierten Behältern und Paletten. iRVision macht spezielle Werkstückaufnahmen überflüssig. Ihr Vorteil: gesteigerte Produktivität und zusätzliche Kosteneinsparungen.

FANUC iR PickTool

Die kosteneffiziente Warteschlangenverwaltungssoftware von FANUC zur optischen Einzelroboter- und Mehrroboterlinienverfolgung spart bares Geld bei der Softwareentwicklung. Dieses Tool unterstützt Anfänger und Experten gleichermaßen dabei, Standardkonfigurationen zu erstellen oder eigene Lösungen anzupassen. Die „Plug-and-Play“-Lösung lässt sich schnell und einfach ohne TP-Programmierung einrichten und bequem über das iPendant Touch bedienen.

Broschüre herunterladen 

FANUC 3D Area Sensor

Der extrem schnelle 3D Area Sensor von FANUC erzeugt 3D-Sofortbilder und ist vollständig in die Robotersteuerung integriert. Der Roboter erkennt und greift lose Teile in Behältern mit Zykluszeiten zwischen 8 und 12 Sekunden. Selbst wenn die Teile schmutzig, rostig, ölig oder formlos wie beispielsweise Beutel sind. Das Einrichten erfolgt einfach per PC oder dem FANUC iPendant Touch.

Broschüre herunterladen

 

FANUC iRVision Weld Tip

iRVision Weld Tip ist eine Fehlersuchfunktion zur Sichtkontrolle und Zustandsprüfung von Punktschweißspitzen. Die Spezialsoftware beherrscht verschiedene Tests und misst und erkennt den Kappenverschleiß. Sie wissen stets, ob eine Kappe ausgetauscht oder abgerichtet werden muss.

FANUC iRVision TorchMate

iRVision TorchMate ist speziell für Produktionsstätten konzipiert. Eine industrielle Kamera führt den Werkzeugmittelpunkt auf der Werkzeugbahn und verhindert Ausrichtungsprobleme. Vorbeugende Maßnahmen entfallen. Ihr Vorteil: konstant hohe Schweißqualität und größere Verfügbarkeit.

iRCalibration

iRCalibration functions are based on iRVision, but it is a stand-alone service tool to simplify the initial setup, speeding up the entire integration, which results in an improvement of the application accuracy. iRCalibration supports robot vision mastering, mastering recovery, automatic TCP and UFRAME setting and visual setup/calibration of robot multi group such as multi arm arc welding applications. Additional solutions based on vision systems are the iRVision Weld Tip Inspection and the iRTorchMate.

iRVision Weld Tip

iRVision Weld Tip Inspection visually inspects and checks the condition of spot welding tips to identify faults. Capable of conducting a variety of tests, this dedicated software enables you to measure cap wear and identify whether a cap has been replaced or dressed.

iRVision Torch Mate

Designed for the shop floor and fitted with an industrial camera, iRVision TorchMate prevents alignment issues from occurring by keeping the tool centre point exactly on the tool path. Ensuring consistent weld quality, iRVision also increases uptime by eliminating the need for preventive action.

iRPick Tool

iRVision 2D functionality can be added to the iRPickTool to support the detection of randomly placed parts on a moving conveyor. This way, the iRPickTool equips single or multiple robots with the ability to identify, pick and place items in linear and/or circular conveyor tracking. This is supported by a wide range of features including advanced queue management, buffering and tray functionality. Designed to be easy to use for beginners and experts alike, this tool enables you to create standard as well as custom configurations. Easy to set up via plug & play, it does not require TP programming and can be operated conveniently using iPendant touch.

READ MORE ABOUT THE IR PICK TOOL