Die Industrieroboter der M-2000-Serie sind die stärksten Roboter auf dem Markt. Verfügbar mit langem und kurzem Arm.

Die Modelle besitzen sechs Achsen und handhaben damit Lasten bis zu 2,3 t bei einer Reichweite bis 4,7 m. Sie sind die perfekte Wahl für das Bewegen und Palettieren schwerer Teile. Die M-2000-Serie hat einen überragenden vertikalen Hubweg von 6,2 m und eine enorme horizontale Reichweite. Selbst größte Werkstücke lassen sich so bearbeiten. Insbesondere Schmieden und der Automobilbau schätzen diese Schwerlastroboter – die ganze Fahrzeuge oder Karosserien effizient und sicher heben.




Rekordverdächtig: der neue M-2000iA/2300

Mit einer Nutzlast von 2,3 t präsentiert sich der weltstärkste Roboter jetzt mit noch mehr Power. Lesen Sie hier, wie der neue Meilenstein im flexiblen Schwerlast-Handling hilft, Ihre Produktivität zu steigern.

Flyer herunterladen

Intelligente, sichere und robuste Konstruktion

Die Bewegungsmotoren für das Handgelenk sitzen auf der J3-Schulter des Roboters, dadurch ist das Risiko für Beschädigungen durch Hitze oder raue Betriebsumgebungen auf Null reduziert. Eine gute Luftkühlung an den Handachsenmotoren erlaubt hohe Lasten und Zykluszeiten. Trotz ihrer Größe können die M-2000-Industrieroboter dank ihres schlanken Armdesigns auch enge und schwer zugängliche Räume problemlos erreichen. Und geschlossene Handgelenkeinheiten sorgen für sichere Anwendungen selbst bei Staub und Nässe.

Sie wollen Ihre Produktivität steigern? Unsere Spezialisten freuen sich darauf, Sie dabei zu unterstützen.

Kontaktieren Sie uns