Erstellen Sie Ihre Teileprogramme in nur wenigen Schritten

Reduzieren Sie den Zeitaufwand bei der Überführung Ihrer Zeichnungen in die Produktion: Mit dem FANUC MANUAL GUIDE i lassen sich sowohl einfache als auch hoch komplizierte Maschinenzyklen inklusive Dreh-, Fräs-, Bohr- und Messzyklen schnell und einfach umsetzen. Dabei unterstützt die Software Sie durch intuitive interaktive Benutzerführung sowie spezielle Funktionen zur einfachen Teileprogrammierung und Simulation.

Flyer herunterladen

Merkmale:

  • Bedienerfreundliche Programmierumgebung
  • Erweiterte Zyklusbearbeitung (Drehen und Schleifen)
  • Leistungsstarke Profilberechnung
  • Nahtloser Umgebungswechsel
  • Werkzeugverwaltungsfunktion
  • Messzyklen
  • Restschnitt
  • Bearbeitungssimulationen

User-friendly software for shop floor programming

Die benutzerfreundliche Software MANUAL GUIDE I zur Fertigungsprogrammierung vereinfacht den Betrieb Ihrer Maschine. Die innovative Programmierung ermöglicht die Entwicklung von der Zeichnung zum Werkstück in kürzester Zeit. Dank MANUAL GUIDE i können die CNC-Maschinen von FANUC schnell und einfach für Dreh-, Schleif- und Verbundbearbeitungsprozesse programmiert werden. Selbsterklärende Menüs und grafische Simulationen führen den Benutzer durch die Programmierung, was selbst bei komplexen Bearbeitungsvorgängen zu hocheffizienten Ergebnissen führt. Für die CNC-Serien 0i (Modelle D und F) und 30i/31i/32i (Modell B) erhältlich.



ISO-Normformat

Die FANUC MANUAL GUIDE i-Software basiert auf dem ISO-Normformat und umfasst eine ergonomische CNC-Benutzeroberfläche zur Zyklusprogrammierung. Sie nutzt eine grafische Benutzeroberfläche mit benutzerfreundlichen Symbolen, mit denen Sie interaktiv und in wenigen Schritten Teileprogramme erstellen können. Alle relevanten Informationen werden auf einem CNC-Bildschirm angezeigt. Dadurch wird der ständige Wechsel zwischen Bildschirmen vermieden, was das Verwirrungsrisiko durch mehrere Popup-Bildschirme eliminiert.