Neue CNC-Oberfläche iHMI: effizienter und intuitiver arbeiten

Beim neuen iHMI erscheinen sowohl Hardware- als auch Bedienoberfläche in neuem Design. Es ist insgesamt sehr flach; die Tasten erfahrungsgemäss gut und ergonomisch angeordnet. Die Abmessungen der Bedienpanels inklusive Monitor sind montage-kompatibel mit bestehenden Einheiten. Die modernen Bedieneinheiten können damit nahtlos in bestehende Maschinenkonzepte übernommen werden. Trotz des neuen Designs vermittelt die Oberfläche einen bekannten Eindruck. Die aufgeräumte Oberfläche soll das Arbeiten noch effizienter als bisher machen.

Die manuelle Dateneingabe (MDI) ist verbessert, weil die Tasten schneller und leichter ansprechen. Das Front End aller Steuerungen in allen Größen ist nun mit den Schutzarten IP67F/65F besser gegen Kühlschmiermittel geschützt.

Im Übrigen folgt auch das neue iHMI dem „Seamless Concept“, nach dem die Oberflächen aller FANUC Steuerungen einheitlich gestaltet sind. Insbesondere für Werkzeugmaschinen-Hersteller mit „Baukasten-Baureihen“ ist mit den neuen Steuerungen vieles einfacher geworden.

Broschüre herunterladen

CNC-Serie 0i Modell F

Die CNC-Serie 0i Modell F ist die ideale Basislösung für zahlreiche Steuerungsapplikationen. Sofort einsatzbereit dank modernster Hardware und umfassender Ausstattung an Standardsoftware. Vielfältige Zusatzfunktionen erhöhen die Anwendungsflexibilität und letztendlich die Produktivität. Die Lösung bietet Leistungsmerkmale und Funktionen, die normalerweise nur in Hochleistungssystemen zu finden sind. Ihr Vorteil: ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis.


Hauptmerkmale:

  • bis zu 11 Achsen, 4 Spindelachsen und 2 Bahnen
  • bis zu 2 zusätzliche Ladekanäle
  • 4 simultane Achsen und 3+2-Achsen-Bearbeitung
  • einsatzbereit mit integriertem Softwarepaket
  • erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis
  • integrierte FANUC Dual Check Safety-Funktion
  • Vor-Ort-Programmierung per MANUAL GUIDE i
  • Zusatzfunktionen für eine flexible Anpassung
  • integrierte Hochgeschwindigkeits-PMC


FANUC CNC Series 30i/ 31i/ 32i

Die Ausstattung mit Funktionen für mehrere Achsen und Pfade macht die FANUC Steuerungen der Serien 30i-/31i-/32i-Model B zur optimalen Lösung für komplexe Präzisionsmaschinen mit hohen Bearbeitungsgeschwindigkeiten. Ihre besonders hohe Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Effizienz erfüllt auch höchste Ansprüche verschiedenster Anwendungsbereiche wie mehrachsiger Drehmaschinen, 5-Achsen-Bearbeitungszentren oder Zahnradschneid- und Transfermaschinen. Dabei sind sie besonders einfach und anwenderfreundlich zu bedienen.

Hauptmerkmale:

  • bis zu 40 Achsen, 8 Spindelachsen und 10 Pfade
  • kombinierte Fräs-Dreh- oder Dreh-Fräs-Bearbeitung
  • erweiterte, integrierte Funktionen zur vorbeugenden Wartung
  • integrierte FANUC Dual Check Safety-Funktion
  • Vor-Ort-Programmierung per MANUAL GUIDE i
  • Kollisionskontrolle per automatischer 3D-Kollisionsvermeidung
  • höchste Genauigkeit durch dynamische Korrekturfunktionen
  • High-Speed-Smooth-Tool-Centre-Point-5-Achsenkorrektur
  • selbstlernende Steuerung/High-Speed-Cycle-Machining
  • Integrierte PMC mit hoher Geschwindigkeit

FANUC CNC-Serie 35i 

Die FANUC Steuerung 35i Modell B ist für Transferstraßen, Kranportale oder Mehrfachfräs- und Mehrfachbohrstationen konzipiert. Sie ist leistungsfähiger und robuster als ein SPS-basiertes Bewegungssystem und unterstützt eine Vielzahl von Standardprotokollen einschließlich Ethernet/IP, ProfiNet und DeviceNet. Die Ethernet-Integration für Verbindungen bis 100 Mbit/s gestattet eine kostengünstige Systemanbindung, Teilprogrammübertragung mit hoher Geschwindigkeit sowie Datenerfassung und Fehlerbehebung aus der Ferne. Zusätzliche Softwareoptionen ermöglichen eine schnelle Mehrbahnbearbeitung mit hoher Präzision und die Entwicklung individueller Lösungen. Bis zu fünf unabhängige PMC-Programme werden simultan mit 9,1 Nanosekunden pro Schritt ausgeführt. Dies reduziert die Zykluszeiten und macht in vielen Anwendungen teure und komplexe externe SPS überflüssig.

 Hauptmerkmale:

  • bis zu 20 Achsen, 4 Spindelachsen und 4 Bahnen
  • einsatzbereit mit integriertem Softwarepaket
  • einfache Achsenkonfiguration
  • Zusatzfunktionen für eine flexible Anpassung
  • bis zu fünf integrierte Hochgeschwindigkeits-PMCs

FANUC Power Motion i 

Die Hochgeschwindigkeits-CNC Power Motion i-A von FANUC eignet sich ideal zur effizienten, leistungsfähigen Bewegungssteuerung in einer Vielzahl industrieller Anwendungen. Sie erweitert Pressen, Beschickungsautomaten, Stanzmaschinen, Seilsägen, Spul- oder Füllmaschinen um Funktionen zur Positions-, Geschwindigkeits- und Drehmomentsteuerung für mehrere Achsen und Bahnen. Effiziente Bewegungsprogrammierung: Anwendungen lassen sich schnell und kostengünstig entwickeln. Applikationen mit mehreren Achsen sind kostengünstig realisierbar, den die integrierte bewegungsspezifische Architektur spart Hardwarekosten. Verschiedene Bildschirme erleichtern die Einrichtung, Bedienung und Wartung. Bei Bedarf ist sogar eine Bildschirmfreigabe möglich.  

Hauptmerkmale:

  • bis zu 32 Achsen und 4 Pfade
  • einsatzbereit mit integriertem Softwarepaket
  • integrierte FANUC Dual Check Safety-Funktion
  • Zusatzfunktionen für eine flexible Anpassung
  • integrierte Hochgeschwindigkeits-PMC
  • CAM-Funktion
  • perfekte Kombination von Druck- und Positionssteuerung